Landesweites Gesundheitswochenende der Frauengruppen in Baden-Württemberg

vom 15.03.-17.03.2019 im KVJS Tz in Herrenberg/Gültstein

 

Motto „Farbe trifft Stil -praktische Tipps vom Fuß bis zur Locke“.

 

Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V., FG Frauen,

Regine Sigl, Charlottenstr.31, 74348 Lauffen,

fone: 07133/120 00 50, mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben!

                                                                                                                                                (Giorgio Armani)

 

Sehr geehrte Damen, liebe Mädels,

auch in diesem Jahr wollen wir die Tradition der landesweiten Treffen der Frauen fortsetzen und laden alle Interessierten herzlich dazu ein!

In diesem Jahr steht das Wochenende unter dem Motto „Farbe trifft Stil -praktische Tipps vom Fuß bis zur Locke“.

Wir leben in einer visuell orientierten Welt. Sehende Mitmenschen nehmen uns mit einem kurzen Blick wahr.

Ein falscher Eindruck lässt sich nicht mehr so schnell korrigieren.  

Damit nicht gerade Blinde oder sehbehinderte Menschen in eine falsche Schublade einsortiert werden, dazu soll dieses Seminar beitragen.

Dies ist für die Teilhabe an der Gesellschaft sowie im Berufsleben eine wichtige Voraussetzung um akzeptiert zu werden.

Lösungen werden aufgezeigt, die man mit kleinem Aufwand ganz alleine umsetzen kann. Beruflich & privat 

gibt es die passende Kleidung oder Dresscode. Wir wollen die perfekte Balance zwischen Einfachheit und übertriebener Raffinesse finden.

Nicht alles was uns vom Design gefällt passt auch wirklich zum eignen Styling.
Die wahre Kunst besteht darin, das Outfit so zu wählen, dass Vorzüge unterstrichen werden und alles, was als "unvorteilhaft" empfunden wird, zu kaschieren.
Zu den ersten Programmpunkten am Freitag zählt Wassergymnastik oder ein Spaziergang an der frischen Luft,
bevor der Abend mit einer ausführlichen Vorstellungsrunde und Geselligkeit nach einem reichhaltigen Buffet ausklingt.

Am Samstagvormittag starten wir mit dem Workshop:

„Ein etwas anderer Frauentag - Farbe trifft Stil  -  Praktische Tipps von Fuß bis zur Locke“.

Die Typberaterin Monika Wolking wird uns durch das ganze Wochenende begleiten.

Nach einem Tag voller interessanter Inspirationen wird die Wassergymnastik mit Frau Palle unsere Glieder lockern und stärken und das
Galadinner am Samstagabend den Tag auf`s Vortrefflichste abrunden.

Am Sonntagvormittag gilt es Tücher originell und passend zum outfit zu binden. Jede Teilnehmerin soll deshalb ihr Lieblingstuch mitbringen!   
Sind Sie neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Die Kosten für dieses Wochenende betragen pro Person 130,-- € bei Genehmigung der Projektförderung durch die Krankenkasse.
(Unterkunft, Vollpension, Kaffeepause, Seminargetränke). Der Kostenbeitrag für sehende Begleitpersonen beträgt 186 Euro. Begleitpersonen
können bei einer Projektförderung leider nicht berücksichtigt werden - wir bitten hierfür um Verständnis.

Anmeldungen nimmt Gertrud Vaas, Telefon 0731-92700737 oder per mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, entgegen.
Erst nach einer telefonischen oder elektronischen Anmeldung sowie dem Eingang des Teilnehmerbeitrages gilt die Anmeldung als verbindlich.
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Es wird ggf. eine Warteliste angefertigt.

Das Konto der Frauengruppe des BSV-Wuerttemberg e.V. lautet:

BW Bank Stuttgart; IBAN: DE27 6005 0101 0001 2381 63

Anmeldeschluß ist der 25. Februar 2019

Bei Fragen und weiteren Informationen gibt Gertrud Vaas gerne Auskunft.

Möge Gott Sie segnen und Ihnen viel Glück und Frieden zu Weihnachten schenken. Ich wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende neue Jahr.


Regine Sigl und der Beirat der FG Frauen